RNK Verlag - Das Sortiment 2017

48 Mieten & Vermieten Wohnungsgeberbescheinigung Nach § 19 Bundesmeldegesetz Nach dem Bundesmeldegesetz muss jeder Vermieter bei jeder Vermietung innerhalb von zwei Wochen eine Wohnungsgeber- bescheinigung ausstellen. Kommen Vermieter ihrer Mitwirkungs- pflicht nicht oder unzureichend nach, kann seitens der Meldebe- hörde ein Bußgeld verhängt werden. Die Bescheinigung ist nach dem gesetzlichen Muster erstellt und enthält zusätzlich Hinweise und Tipps für den Aussteller. 2 Seiten, DIN A4 VE: 10 Stück Art.Nr. 1665 Besonderer Meldeschein für Beherbergungsstätten - Block Fremdenmeldeblöcke für verschiedene Bundesländer Nach dem Bundesmeldegesetz haben Personen, die in Beher- bergungsstätten für nicht länger als drei Monate aufgenommen werden, einen besonderen Meldeschein auszufüllen und zu un- terschreiben. Die besonderen Meldescheine für Beherbergungs- stätten erfüllen diese Meldepflicht. 100 Blatt für alle Bundesländer DIN A5 quer, rosa VE: 1 Stück Art.Nr. 1649 für Bayern / Nordrhein-Westfalen DIN A6 quer, gelb VE: 1 Stück Art.Nr. 1650 Anmeldung bei der Meldebehörde Berlin - SD Mit Ausfüllanleitung und Anmeldebestätigung Das Formular dient zur Anmeldung eines Hauptwohnsitzes in Berlin und umfasst eine umfangreiche Ausfüllanleitung, das An- meldeformular für die Meldebehörde und die Anmeldebestäti- gung. Angemeldet werden können bis zu vier Personen. 1 x 2 Blatt, DIN A4, selbstdurchschreibend 2 Seiten Ausfüllanleitung VE: 25 Stück Art.Nr. 1660

RkJQdWJsaXNoZXIy ODI4MDY=